Philosophie

Es ist seit über 50 Jahren unser Bestreben, älteren und pflegebedürftigen Menschen eine neue Heimat zu geben und ihnen mit Würde und Respekt zu begegnen.

Das Handeln nach Erkenntnissen angewandter Forschung und den gesetzlichen Rahmenbedingungen ist selbstverständlich - das Verständnis und die Sorge um die Persönlichkeit des Einzelnen unsere gelebte Philosophie.

Leben bei uns

Die Betreuungsanforderungen, aber auch die Betreuungsmöglichkeit, sind gestiegen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, die Individualität unserer Bewohner zu bewahren, indem wir ihnen eine gewohnte und würdige Umgebung schaffen und ihre Selbständigkeit fördern.

Dazu gehört auch die Errichtung von Einzelzimmern, die im Anbau 2012 vollendet sein wird (siehe Menüpunkt „Historie & Zukunft“). Durch den Neubau möchten wir dem Haus Aaron mehr Raum für Komfort geben.

Damit das gewohnte Umfeld nicht verlassen werden muss, können Möbel teilweise mitgebracht werden, auch Kleintiere sind als Haustiere gestattet. Mit ihren persönlichen Gegenständen und Erinnerungsstücken richten sich unsere Bewohner so ein, wie es ihnen behagt.

Wir freuen uns, wenn alte und pflegebedürftige Menschen bei uns ein neues Zuhause finden.

Das Haus verfügt über eine eigene Küche, eine Wäscherei und eine eigene Haustechnik.

Das Gebäude besteht aus sechs Stockwerken, die in vier Wohnbereiche unterteilt sind. Insgesamt gibt es 50 (90) Einzel- und Doppelzimmer, Wohnappartements, (je) einen Speise- und einen Aufenthaltsraum. Die einzelnen Etagen sind bequem über Aufzüge zu erreichen.